Unsere Chakren nehmen aus unserem Umfeld immer wieder negative Energien auf. Stress, Streit, Ängste, und Unausgeglichheit bringen unsere Chakren immer wieder aus dem Gleichgewicht.

Deshalb ist es wichtig sich immer wieder zu reinigen und aus zu gleichen.

Wenn unsere Chakren nicht im Ausgleich sind, wir nicht richtig geerdet sind, dann fühlen wir uns haltlos und unzufrieden.

Unsere Chakren haben Einfluß auf unser  komplettes Körpersystem. Sie beeinflußen unsere Gesundheit.

Es hat sich in der Zwischenzeit auch in der Wissenschaft rumgesprochen, dass alles Energie ist.

Auch wir.

Und da spielen unsere Chakren eine der wichtigsten Rollen.